Modulbau der Bahnstrecke Göttingen - Bodenfelde


Anlaß: 100 Jahre der Bahnstrecke im Jahre 2010


Die Eisenbahnfreunde Göttingen e.V. wollen dieses Jubiläum zum Anlaß nehmen, die Bahnstrecke Göttingen - Bodenfelde in Modulen zum größten Teil nach zu bauen.

Mittlerweile werde die Module umgebaut, siehe weiter unten.

Wir werden die Module mit Märklin C-Gleis bauen und so anschließen, daß wir analog wie auch digital die Züge fahren können. Die Signal- und Weichensteuerung soll analog geschehen.

Hans-Jürgen Ohm hat zwei Prototypen gebaut, die hier schon einmal vorgestellt werden. Wie es letztendlich aussehen wird, endscheidet die Mehrheit im Verein.

Anregungen habe ich aus dem Internet z.B. von der Interessengemeinschaft Eisenbahn Bad Homburg v.d.H. von Ihrem Mitglied Walter Zöller, dem Määnzer Insider Stammtisch 55 und Stummi´s Modellbahnforum.

Hier nun einige Bilder von den Modulen. Sie werden mittlerweile immer auf unseren Börsen gezeigt